Zweite Zeitreise

Aus TafelrundeBochum
Wechseln zu: Navigation, Suche
System: Runequest
zurück nach Runequestabenteuer

Nikodemus äußerte vor den Göttern des Pantheons, die durch Bilsa sprachen, den Wunsch, "einen Weg [zu] finden, die Armee der toten zu bannen." Die Abenteuergruppe wurde von den Göttern auf eine zweite Zeitreise weit in die Vergangenheit (ergänzen: Wie weit?) geschickt.

Folgende Handlungen bei unserer Zeitreise haben zu einer signifikanten Veränderung der Weld geführt.

  • Nikodemus vollführte ein Blutritual am Lind
  • Bei der Unterweisung in Xala wurde von einer Republik Grosum und ähnlich Ketzerischen Dingen gesprochen
  • Wir ließen die Schwester Ishta bei einem Angriff auf unsere Reisegruppe alleine. Vermutlich befanden sich auch Magier unter ihnen.
  • Barahir schöpfte Wasser aus der Grotte des Ursprungs
  • Nikodemus erzählte der jungen Belasé von zukünftigen Ereignissen ohne jedoch einen Rat geben zu können, was zu tun sei.
  • Bei dem Versuch, Nikodemus Gedanken zu lesen, wurde ein Magier nach hinten geschleudert, da Nikodemus sich dem Gedankenlesen widersetzt hat. Dies geschah in einem Gehöft der Schwesternschaft.

Es ist durch diese und evtl. weitere Eingriffe in die Vergangenheit zu einer neuen Zeitlinie gekommen.

Gegenüberstellung der alten und der neuen Zeitlinie

alte Zeitlinie neue Zeitlinie
Xala ist ein Tempel der Belasé Xala wird von den beiden Göttinnen Belasé und Saphria regiert und der Tempel gebührt beiden
Sheela hat den Platz der Belasé im Pantheon eingenommen. Über einen verstärkter Zwist wissen wir nichts. Xala ist mit der Oase von Sulfin im Krieg und die Göttinnen stehen im Krieg mit dem Jagdgott Sheela
Das Pantheon bildet den Zusammenschluss der fünf mächtigsten Götter Das Pantheon scheint es nicht mehr zu geben, oder hat zumindest keinen Einfluss mehr
Leibeigenschaft ist im AKKR verboten In Xala, wie auch in vielen anderen teilen der Welt ist Leibeigenschaft etwas völlig normales.
Die von Sinii sind eine kleine Gruppe an Vermittlern zwischen Belasé und Saphria Xala hat eine der größten Armeen der Reiche und diese wird von jenen von Sinii gebildet
Scharmützel gab es einige... ...darüber hinaus gibt es nun eine ganze Reihe weiterer Kriege. So ist Elsass mit dem Kaiserreich im Krieg (wie sich das AKKR jetzt genau nennt, haben wir noch nicht nachgefragt). Elsass gewann unter der Führung von General Darius Tristan die letzte Schlacht
??? Elsass wird nur von Frauen regiert
Duzak hat eine Kneipe, ein Badhaus und eine Stadmauer. Duzak hat nun auch eine große Garnison des Kaiserreiches
??? Das Kaiserreich widmet sich aktuell wohl größeren Bedrohungen aus Thrysium
Freie Jäger splitteten sich vom AKKR ab. Über Kriegsaktivitäten weiß ich gerade nichts :( Das Reich der Jäger verlor kürzlich einen Krieg und die Hauptstadt Haus am See liegt Größtenteils in Trümmern
Die Schwesternschaft des Pantheon verhindert im Verborgenen das Ausbrechen von größeren Kämpfen, durch Verlangsamung der Befehlsketten und ähnliches. Die Schwesternschaft scheint nicht mehr zu existieren.
... ...
... ...
... ...
... ...