Samuel Pope

Aus TafelrundeBochum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter Beschreibung:

Familie Pope: Vater: Juschua Pope in der 3 Generation Fleischer (aufbrausend, herrscherlich & gebieterisch)

Mutter: Renata Pope die Geschäftsfrau (streng aber liebevoll)

Schwester: Inge Pope sehr Jung gerade 6 Jahre (Kindisch, verspielt & bruderbezogen)

Samuel Pope ist Sohn einer Fleischer Familie. Er wurde sehr schnell ins Familiengeschäft gedrängt was ihm einen Großteil seiner Kindheit genommen. Da seine Eltern sehr Geschäftstüchtig waren war es sehr überraschend das noch spät ein zweites Kind kam. Mit der Geburt von Inge und dem Geschäft waren die Eltern etwas Überfordert und haben die Erziehung von Inge zum teil Samuel überlassen. Was die Beiden sehr verband. Als dann der Fluch Samuel traf, war es für Inge nur sehr schwer zu ertragen, das seine Eltern ihn gebeten haben die Familie zu verlassen und das letzte halbe Jahr durchs Land zuziehen. Nach ein paar Wochen bekommt er die Nachricht das seine Kleine Schwester Inge verschwunden wäre und seine Eltern durch den Verlust beider Kinder Verrückt geworden wären. 6 Tage später betritt er das Schief das ihn auf die Insel der Verfluchten bringen sollte.

Samuels Aussehen: Haarfarbe: Braun (Mittellang) Augenfarbe: Braun Größe: 1,80m Gewicht: 88Kg Sportlich

Samuels Hobbys: Jagen, Wandern, Klettern...