Über uns

Aus TafelrundeBochum
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Abenteuergruppe... Oder vielmehr der Haufen von Menschen der mit verschiedensten Charakteren versucht in den verschiedensten Welten eben jene zu retten. Wir sind dabei ständig auf der Suche nach neuen Abenteuerlustigen oder wagemutigen Helden.

Wir sind eine kleine Runde von Rollenspielern, in der jeder willkommen ist, sofern er unsere Leidenschaft für dieses Hobby teilt. Dabei steht der Spaß natürlich an oberster Stelle. Niemand muss etwas oder jemanden spielen, wenn er keine Lust dazu hat. Um es allerdings nicht zu eintönig zu machen, spielen wir Spiele verschiedenster Genres und Richtungen.

aktuelle Spieler und/oder Spielleiter

Jens

Ich bin seit 1998 dabei und leite seit diesem Jahr Heredium. Meine Rollenspiel-Favoriten sind: Heredium, Cthulhu, Runequest und Vampire. Ich spiele am liebsten Charaktere die ein wenig verrückt sind. Ich glaube das passt auch am besten zu mir.

Johan

Unser neuestes Mitglied. Sein Anfang 2014 erschafft er Charaktere, die regelmäßig kurz davor stehen, von den anderen Spielercharakteren ermordet zu werden. Nervig, und meist wenig vertrauensvoll sind dabei die auffälligsten Merkmale. Aber man muss Johan lassen, spielen kann er das hervorragend. Er führt etwas im Schilde, doch was, weiß man leider erst, wenn er es vermasselt hat^^ Er kommt zudem aus Schweden, was dem ganzen Charakterspiel eine interessante Note gibt. Oder um es mit seinen Worten zu sagen: "Frohe Weihnachten"

Malte

Erste Gehversuche im Pen&Paper-Rollenspiel gab's für mich ca. 2000 mit dem Mittelerde Rollenspielsystem (MERS). Eintritt in die Tafelrunde folgte 2003. Mir gefällt der stetige Wechsel der Systeme und Spielleiter, was alle paar Monate das Eintauchen in ein völlig anderes Szenario mit einem völlig anderen Spielstil bedeutet. Mal SciFi, mal Mittelalter, mal Fantasy, mal Horror. All diese Welten entstehen primär nur über Dialoge und Fantasie - nichts materielles! Pen&Paper-Rollenspiel schafft es, mit den einfachsten Mitteln eine Komplexität zu schaffen und durch stets präsente Interaktion eine Immersion zu erzeugen, die bei wenigen anderen Hobbies so stark in Erscheinung tritt. Das fasziniert mich.

*M*

Die zurzeit einzige aktiv mitspielende Frau in unserer Runde. Bekannt für eine neugierige, wenngleich auch manchmal etwas schusselige Spielweise. Entsprechend entwickeln sich auch ihre Charaktere. Dabei ist sie für manch eine legendäre Szene stets zu haben. Sie ist zudem eine unserer Spieleiterin und leitet derzeit das DSA-Abenteuer.

Marcel (Bragolas)

Bin der jüngste Spieler diese Gruppe und seit September 2011 dabei. Angeworben hat mich *M*. Schuld war allerdings eine Reihe von diversen Zufällen über die ich gewaltig froh bin. Ich finde es gibt kein schöneres Hobby.

Bislang habe ich mich noch nicht auf eine Spielweise eingeschossen, wie manch andere in der Gruppe. Ich bin quasi noch in der Findungsphase meines Alten-Egos. Dabei entstehen mal düstere, mal schweigsame, mal rabiate, mal kampftaugliche und mal wissenssuchende Charaktere. Meistens jedoch geraten meine Charaktere mit denen von Thorsten arg aneinander. Wobei ich deutlich in Führung liege^^

Zudem leite ich seit jüngster Zeit auch ein Abenteuer.

--Die Finsternis möge mich beschützen!

Mathias

Seine Charaktere übernehmen meist anführende Aufgaben. Meist wird ihm diese Rolle jedoch irgendwie zugesteckt. Davon abgesehen ist jeder Charakter doch irgendwie anders angelegt. Eine eindeutige Tendenz ist mir (Marcel) noch nicht aufgefallen. Ansonsten gehört Mathias auch zu jenen Mitgleidern, die auch als Spielleiter tätig sind.

Michael

Unser Gründer. Vor langer langer Zeit in einer weit entfernten..., oh halt falsche Film^^

Michael ist das letzte noch aktive Gründungsmitglied und darüber hinaus der Älteste in der Gruppe. Er liefert meist gute spielerische Leistungen und schlüft dabei in teils gewagte, wenn auch interessante Charaktere. Seine Errungenschaften als Spielleiter sind gleichermaßen Legendär wie gefürchtet.

Thorsten

Er stieß als Vorletzter zu unserer Gruppe. Jedoch hatte er bereits aus früheren Zeiten Erfahrung mit Pen&Paper-Rollenspielen. Nun über seine Charaktere lässt sich streiten. Irgendwie schaffen wir zwei es meistens Charaktere zu erschaffen, die sich nicht ausstehen können.

Gelegentliche Spieler und/oder Spielleiter

Dete

Tina